zurück

foto
Foto©Johanna Muther • getragene Worte • 2013 Ensemble Tanzufer

getragene Worte

Die Kunst des Schreibens und die Kunst des Tanzes.
Unterschiedliche Sprachen, die sich in einer Darstellungsform zum
Tanzschriftstück verschränken.
Die "getragenen Worte" entwickeln sich über einzelne Szenen, die als einander ablösende Kapitel funktionieren. Dabei wird Wiederholung in Choreografie und Schrift als durchgängiges Element eingesetzt.
Filmmusik verstärkt und überzeichnet. Dem gegenüber stehen Passagen in Stille.

Tanz   Ensemble Tanzufer   Alexander Graf, Elisabeth Nägele,  Georg Kühne, Helga Burgstaller, Herta Spiegel, Horst Nachbaur, Maria King, Melanie Büchel, Ursula Sabatin

Konzept, Choreografie, Ausführung Ursula Sabatin      
Konzept, Ausstattung/ Video  Herta Spiegel 
Musik Marc Ribot, Fred Frith, Max Richter, Alberto Iglesia, Cat Power, Can, Hauscka
Text Peter von Matt "Das Glück jenseits der Sprache"
Lichtdesign  technik für kunst- und kulturprojekte   Martin Beck
Produktion  Tanzufer 

Abendprogramm
Einladungskarte
Kulturzeitschrift 2013