SEMINARE

zurück

Still Hinhören Stille

eine fortlaufende Performance

Einladungskarte

 


Das Atelier R &M Capelli in Bludenz Rungelin, wird zum Aufführungsort einer „Bewegungsausstellung“. Die Innenräume und der Außenbereich des Ateliers werden zum Aktionsbereich und für das Publikum auch . Die gewohnte Distanz zwischen AkteurInnen und begehbar für das Publikum. Zu jedem Zeitpunkt der 3 1/2 Stunden dauernden Performance gewährt das Stück Einblicke und Ausschnitten zu den einzelnen Szenen, abhängig von der eigenen Entscheidung für Standorte und Blickwinkel. Die Schlichtheit der Räume in ihrer architektonischen Klarheit stehen einer den Bewegungen innewohnenden Stille und der Wechselwirkung von Körper, Schrift und Raum gegenüber. Geräusche werden zum Träger von Informationen, die konkrete Präsenz von Tanz - und Schriftbildern stellt sich der gegenwärtigen Situation.

Die Aufführungsreihe wurde im Künstlerhaus Palais Thurn und Taxis in Begenz weitergeführt und mit einer Ausstellung im Foyer des Künstlerhauses erweitert. Die Fotografien von Melanie Büchel die im Verlauf der Tanzproduktion entstanden sind ergänzen und verbinden die beiden Aufführungsorte über die Stille und den Tanz miteinander.

 

Kultur
Kulturonline
In einem Moment
imnamenderstille
Volksblatt Liechtenstein